Direkt zum Inhalt

Qualitätssicherung in der Lebensmitteldirektvermarktung

Inhalt / Kursbeschreibung

Die Qualität eines Produktes beantwortet die Frage, inwieweit dieses die vom Gesetzgeber, vom Hersteller und vom Kunden an das Produkt gestellten Anforderungen erfüllt. Bei den Anforderungen kann es sich um Eigenschaften wie die technische Ausstattung eines Fernsehers, die Wirkung eines Arzneimittels, den Duft eines Parfums oder die Zusammensetzung eines Lebensmittels handeln. Um die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung sicherzustellen, müssen aufeinander abgestimmte Tätigkeiten in allen qualitätsrelevanten Bereichen eines Unternehmens durchgeführt werden. Diese Maßnahmen werden als Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet.

Zum Qualitätsmanagement gehören: 

  • Qualitätsplanung
  • Qualitätslenkung
  • Qualitätssicherung
  • Qualitätsverbesserung

Die Qualitätssicherung (QS) ist die Summe aller Maßnahmen, um konstante Produktqualität sicherzustellen. Die ungenügende Qualitätssicherung ist dafür verantwortlich, dass insbesondere kleinere Betriebe häufig Probleme haben eine stabil hohe Qualität der Produkte zu sichern.

Für verbraucherorientierte und marktorientierte Unternehmen ist die Qualitätssicherung ein wesentliches Element der erfolgsorientierten Führung des Unternehmens. Am Beispiel des QSS sowie ausgewählter Qualitätsprogramme wird den Teilnehmern die Vorbereitung, der Aufbau und die Nutzung von Qualitätssicherungssystemen im betrieblichen Alltag veranschaulicht. Es werden wesentliche Führungsfragen und Arbeitstechniken vermittelt. Insbesondere werden Beispiele und Formen der Dokumentation besprochen und geübt.

Die Teilnehmer sollen erkennen, dass die Maßnahmen der Qualitätssicherung zumeist bereits jetzt in den Unternehmen vorhanden sind und deren Ausbau eine grundlegende Aufgabe des betrieblichen Managements darstellt. Aufgezeigt wird, dass eigenes Qualitätsmanagement entsprechende Anforderungen an vor- und nachgelagerte, auch externe Prozesse erfordert.

Details zum Seminar und weitere Wünsche stimmen wir mit Ihnen individuell ab. Bitte nutzen Sie unser Anfrageformular am Ende der Seite.

Zielgruppe

Beschäftigte, die jetzt oder zukünftig im Bereich der Direktvermarktung tätig sind oder sein werden.
Multiplikatoren (z.B. Beratungsunternehmen der Landwirtschaft) oder Berufsschullehrkräfte

Kursdetails

Dauer / Umfang des Kurses
nach Vereinbarung
Zertifikat
Nach erfolgreicher Teilnahme
Auswahl Weiterbildungsangebot

Seite teilen

Sichern Sie sich noch heute Ihren Weiterbildungstermin!

Wir bieten Ihnen individuelle Schulungen in Ihrem Betrieb, in Kooperationen oder an externen Schulungsorten in Berlin und Brandenburg an. Sprechen Sie uns gerne an!

Hier finden Sie unser aktuelles Seminarangebot!