Direkt zum Inhalt

Praxisworkshops für die Direktvermarktung

Der richtige Zuschnitt: Training Zuschnitt Schweinefleisch, Rindfleisch

Effektiver Zuschnitt ist die Grundlage für erfolgreichen und wirtschaftlichen Verkauf. Den Teilnehmern werden der grundsätzliche Aufbau der Schlachtkörper erläutert und die Verwendung der verschiedenen Teilstücke bzw. Organe für die typischen Fleischerzeugnisse erläutert. Da verschiedene Teilstücke unterschiedliche Erlöse regenerieren, ist eine exakte Zerlegung maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg der Vermarktung selbsterzeugter Fleisch- und Wurstwaren. Den Teilnehmern werden erfolgreiche und wirtschaftlich sinnvolle Zuschnitttechniken für die Grob- und Feinzerlegung vermittelt.

Erlebniseinkauf auf dem Lande - Verknüpfung von Direktvermarktung und Tourismus

Mit diesem Workshop wird den Teilnehmern kompaktes Wissen zum Themenbereich Ländlicher Tourismus und Erlebniseinkauf vermittelt. Dabei steht die kooperative Verknüpfung von Einzelinteressen mit regionalen Angeboten im Vordergrund. Im Einzelnen werden folgende Komplexe zur Planung und Umsetzung von touristischen Maßnahmen behandelt:

Workshop Hofladenprojekt

Dieses Modul richtet sich vorrangig an Neueinsteiger und Franchisenehmer. Zielgruppe sind kleinere landwirtschaftliche Unternehmen und Einzelpersonen, die sich mit dem Gedanken des Einstiegs in die Direktvermarktung bzw. der Übernahme eines Hofladens im Franchise tragen. An Fallbeispielen werden alle Schritte von der Idee bis zur Eröffnung eines Hofladens, mit hohem Praxisanteil bearbeitet. Stärker als bisher wird aber auch auf die Risiken und Probleme bei der Umsetzung der Idee hingewiesen, die jedoch bei guter Vorbereitung und Planung überwunden werden können.

Seite teilen

Sichern Sie sich noch heute Ihren Weiterbildungstermin!

Wir bieten Ihnen individuelle Schulungen in Ihrem Betrieb, in Kooperationen oder an externen Schulungsorten in Berlin und Brandenburg an. Sprechen Sie uns gerne an!

Hier finden Sie unser aktuelles Seminarangebot!